Notenschluss


















Was wird das Album des Jahres? Noten können noch bis zum 30.12.09 als Kommentar bei den einzelnen Vorstellungen abgegeben werden...



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das album des jahres? ganz klar the xx...

noplace hat gesagt…

Plushgun - Pins & Panzers

Volker hat gesagt…

Das Album, nicht DER HYPE, des Jahres

Dirk hat gesagt…

Beide Alben sind toll, Volker.

Richtig weiter helfen würde es uns natürlich, wenn die Begeisterung in Punkten ausgedrückt würde...

Volker hat gesagt…

Das Zweite kenne ich nicht, beim ersten ein ganz klares Nein. Die hab ich mit den 6 Punkten wohlwollend bewertet. Gibt es The XX eigentlich noch oder sind sie schon wieder aufgelöst?

noplace hat gesagt…

tja, volker...

http://plattenvorgericht.blogspot.com/2009/10/plushgun-pins-panzers.html

Volker hat gesagt…

Mit der XX werde ich nicht den gleichen Fehler machen, wie mit der Fleet Foxes letztes Jahr. Immer wieder versuchen, obwohl ich sie dröge finde bis zum Abwinken.
Die Plushgun hab ich aber gerade mal als LP-Version in England bestellt. Für guten Pop bin ich ja immer zu haben.

Volker hat gesagt…

Mich wundert übrigens, dass noch niemand die "Hospice" von The Antlers vorgestellt hat. Das wesentlich bessere Konzeptalbum dieses Jahr, verglichen mit dem der Decemberists. (und außerdem kam doch die Vorstellung von Dirk von vor 2 Jahren recht gut an...)

noplace hat gesagt…

stimme zu, was "antlers", "Konzeptalbum" und "bestes" anbelangt.

Olly Golightly hat gesagt…

Pitchfork Top 50 Albums of 2009 (hier, weil die Siegerplatte bei uns gar nicht auftaucht...):

The Top 50 Albums of 2009

Anonym hat gesagt…

für mich ist das voicst album das schönste des jahres!

iampoet hat gesagt…

editors!

Volker hat gesagt…

Ja Olly stimmt, übrigens eines der ganz großen Leistungen dieses Blogs, dass dieser überbewertete Animal Collective Scheiß hier komplett ignoriert wurde. Jawohl mir ist es völlig wurscht, ob unter hundert
Schleifen und Sounds womöglich doch noch ein halbwegs akzeptabler Pop-Song versteckt ist.

ACC 4

Oliver Peel hat gesagt…

The Antlers habe ich kürzlich live gesehen und für zu bombastisch und schwülstig empfunden."Silvia" ist einer der scheußlichsten Songs des Jahres. Kitschiger Dreck, wenn das Teil nach verhaltenem und recht angenehmen Start explodiert.

Aber das schauderhafteste Lied des Jahres kommt natürlich von Muse. Uprising ist ein Brechmittel par excellence! Leute, die unter Anorexie leiden, müssen noch nicht einmal mehr den Finger in den Hals stecken!

Dirk hat gesagt…

Oh, Oliver, dann kann ich dir meine Jahres-CD nicht zumuten und muss wohl diesmal einen anderen Abnehmer für sie finden, denn dort ist "Uprising", als eine der besten Singles des Jahres, natürlich vertreten.
;-)

Interesse irgendjemand?

Ingo hat gesagt…

Ich! Gerne! Mit meiner Bewertung für Muse meine ich mich würdig erwiesen zu haben! ;-)

Ingo hat gesagt…

Dieses Jahr stimmte ich erschreckend häufig mit Volker überein. Auch bezügl. Animal Collective.

Trotzdem: HMV's "poll of poll" which collates the results of 34 end of year polls into one list:
1. Animal Collective – 'Merriweather Post Pavilion'
2. Yeah Yeah Yeahs – 'It's Blitz'
3. The xx – 'The xx'
4. Dirty Projectors – 'Bitte Orca'
5. Grizzly Bear – 'Veckatimest'
6. The Horrors – 'Primary Colours'
7. Fever Ray – 'Fever Ray'
8. Florence and the Machine – 'Lungs'
9. Bat For Lashes – 'Two Suns'
10. Wild Beasts – 'Two Dancers'

Oliver Peel hat gesagt…

Dirk, immer her mit Deiner Jahres-CD, bei Muse (und Placebo, was ich befürchte) kann ich ja die Skip Taste betätigen ;-)

Ist doch eine schöne Tradition, also ich bin auf jeden Fall interessiert.

Anonym hat gesagt…

Mein eindeutiger Favorit:
Richard Hawley "Truelove's Gutter"

Oliver Peel hat gesagt…

Warum ist eigentlich am 30.12.2009 Notenschluß? Der Dezember hat doch 31 Tage, oder nicht?

Dirk hat gesagt…

Irgendjemand muss das ja auch noch alles auswerten...

Aber wenn du morgen bis 12 Uhr noch Noten nach reichst, kann ich sie auch noch berücksichtigen.

Olly Golightly hat gesagt…

Und der Pitchfork-Leserpoll.Hier, weil die Siegerplatte blablabla...

Pitchfork Readers Poll

Schöne Liste, nicht nur die Alben des Jahres. Animal Collective natürlich auch Platz 1 bei den Most Overrated Albums.

Pages