Ed Sheeran - ÷


















10 Fakten zum neuen Album von Ed Sheeran:

1. Die Engländer wetten so ziemlich auf alles: Für die Wette, dass das dritte Album von Ed Sheeran am Ende des Jahres das meist verkaufte ist, gibt es eine Quote von 11/8. Album des Jahres bei den nächsten Grammy Awards? 7/2. Mehr Verkäufe als Adeles „21“ im ersten Monat? 5/1. Das am besten verkaufte Album im Vereinigten Königreich in der Geschichte? 50/1. Fehlt eigentlich nur die Quote für Platz 1 bei Platten vor Gericht 2017. Besonders gut dürfte diese nicht ausfallen...

2. Ed Sheeran ist konsequent bei der Benennung seiner Alben und den zeitlichen Abständen: „+“ (2011), „x“ (2014) und „÷“ (2017). Wie stehen wohl die Wettquoten für „-“ und 2020?

3. Die Standard Version von „÷“, das „Divide“ ausgesprochen wird, beinhaltet 12 Songs und läuft 46:14 Minuten. Die Deluxe Version packt noch einmal 4 Songs (13:13 Minuten) drauf: „Barcelona“, „Bibia Be Ye Ye“, „Nancy Mulligan“ und „Save Myself“.

4. Und was bekommt man für seine 45 € noch? 12“ x 12“ Premium Hardcover Buch mit Fotos, Songtexten und Artworks, 2x 180g Blue Vinyl, exklusiv in dieser Albumedition, Deluxe CD Album und eine silberne Halskette mit Divide Anhänger!

5. Als Gastsängerin tritt Jessie Ware auf drei Songs auf („Dive“, „Happier“ und „New Man“), Francis Farewell Starlite ist ebenfalls auf „New Man“ zu hören. 




6. Rekorde, Rekorde, Rekorde für die ersten beiden Singles „Shape Of You“ und „Castle On The Hill“: Auf Spotify wurden sie zusammen mehr als 13 Millionen Mal innerhalb der ersten 24 Stunden gestreamt. In England gingen die beiden Songs direkt auf Platz 1 und 2 der Single-Charts. Das war zuvor noch keinem Künstler gelungen.




7. Was die Engländer können, können wir auch, dachten sich wohl die Deutschen. Klar, Rekord. Die Australier dachten sich das aber auch! Noch ein Rekord. Und auch die Kanadier, Dänen, Neuseeländer, Schweden, Iren…. Nur die US-Amerikaner wollten da nicht mitmachen: Während „Shape Of You“ auf die Eins ging, strandete „Castle On The Hill“ auf der 6. Aber auch das war vorher keinem gelungen. 

8. Obwohl „How Would You Feel (Paean)“ eigentlich keine offizielle Single war, erreichte der Song Platz 2 der UK Charts.




9. Aktuell übertrifft „÷“ auch seine beiden Vorgänger bei Metacritic. 70/100 Punkten stehen jeweils 67/100 gegenüber. Die wohlwollendsten Kritiker sagen:

Undoubtedly it's set to enjoy several weeks, if not months, at the top of the album charts and likely smash several records along the way. And in that sense Divide is astonishing for its sheer ambition alone; this is a polished, well-executed effort from one of the hardest-working men in music.
(The Independent)


He is very honest and direct, with a sharp turn of phrase, and you really get the sense of a man getting things off his chest, but it is becoming over-familiar, forsaking some of the ragged peculiarity that brought so much oddball energy to his first two albums. Division is by far Sheeran’s smoothest collection.
(Telegraph)


There’s nothing here with the incongruous sex appeal of ‘Sing’, everyman Ed’s saucy 2014 collaboration with Pharrell Williams, and the rap verses on ‘Eraser’ indicate Suffolk’s finest has less than wicked flow. But his latest album is as likeable as he seems in interviews: assured but unassuming and sometimes hard to fathom. There’s probably a mathematical formula to Ed Sheeran’s success, but he’s the only one who can crunch the numbers.
(NME)


10. Alle Konzerte von Ed Sheeren in Deutschland (bzw. auf seiner kompletten Europatournee) sind ausverkauft. Hallen die er nicht komplett füllt, müssen wohl erst noch gebaut werden. 

20.03.17 München
22.03.17 Mannheim
23.0317 Köln
26.03.17 Hamburg
27.03.17 Berlin


Kommentare:

Volker hat gesagt…

Was hatte ich bei dem Debüt noch Hoffnungen. Aber das hier ist wirklich sehr eintönig und ohne große Melodien,

5

Dirk hat gesagt…

Warum verkauft der Millionen Platten?
Wenn es selbst der Pop-Versteher Volker nicht begreift!
5,5 Punkte

Ingo hat gesagt…

Es soll ja so ein netter Typ sein. Er macht ja auch "nette" Musik. 5,5 Punkte